Die Krefelder Tafel sucht Bundesfreiwillige und Ehrenamtliche Helfer.

In den letzten Jahren wurden unsere Aufgaben immer umfangreicher. Deshalb ist die Krefelder Tafel aktuell auf der Suche nach zupackenden ehrenamtlichen Mitarbeitern, die einmal wöchentlich als ehrenamtliche Mitarbeiter mit Führerschein unseren Fahrdienst verstärken.

Mit Kleintransportern werden von montags bis freitags Lebensmittel abgeholt, die an Bedürftige verteilt werden. Es ist eine Voll- oder Teilzeitbeschäftigung möglich.

Zum 01. März 2019 werden wieder vier Stellen für Bundesfreiwillige frei. Die Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein und über einen gültigen Führerschein Klasse B verfügen.

Sie haben Interesse an einem BFD bei den Tafeln? Hier finden Sie weitere Informationen: https://bit.ly/2LktitH

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, wendet sich an die Krefelder Tafel Tel. 02151 / 538898 oder an info@krefelder-tafel.de

Ansprechpartner sind Herr Wernher Höffken und Herr Ulrich Kleina. Wir freuen uns auf Sie.

Ergänzende detaillierte Hinweise erhalten Sie unter der o.g. Mail-Adresse oder auf der Website des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

BUNDESFREIWILLIGENDIENST UND EHRENAMT